Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Herzogtum Sachsen-Altenburg -
Landratsamt Roda

(bis zum 31.3.1900:  Westkreis)
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Ahlendorf 87
Albersdorf 285
Altenberga 272
Altendorf 255
Ammelstädt 151
Aubitz 40
Beutelsdorf 176
Bibra 162
Bobeck 420
Bollberg 339
Bremsnitz 266
Buchheim 205
Dienstädt 225
Döllschütz 41
Dorna 109
Dorndorf 167
Drakendorf 187
Droschka 212
Drößnitz 175
Dürrengleina 87
Eichenberg 203
Eineborn 403
Eisenberg 10.749
Engerda 346
Erdmannsdorf 166
Etzdorf 362
Etzelbach 374
Freienorla 314
Friedrichstanneck 276
Geisenhain 180
Gernewitz 188
Geunitz 213
Göritzberg 62
Gösen 223
Greuda 127
Gröben 160
Großbockedra 256
Großeutersdorf 437
Großkröbitz 74
Großpürschütz 135
Gumperda 493
Hainbücht 223
Hainchen 200
Hainspitz 331
Hartmannsdorf 261
Heilingen 258
Hellborn 155
Hermsdorf 3.417
Hetzdorf 145
Hohendorf 79
Hummelshain 381
Ilmnitz 95
Jägersdorf 182
Kahla 6.398
Karlsdorf 178
Karsdorfberg 46
Keßlar 108
Kleinbockedra 78
Kleinbucha 101
Kleinebersdorf 206
Kleineutersdorf 437
Kleinkochberg 63
Kleinpürschütz 130
Klengel 245
Klosterlausnitz 2.204
Kolkwitz 182
Königshofen 606
Kraftsdorf, altenburgischer Anteil   2) 142
Kuhfraß 38
Kursdorf 321
Laasdorf 299
Langenorla 446
Lindig 325
Lippersdorf 350
Löbschütz 796
Lotschen 86
Lucka 33
Magersdorf 98
Meckfeld 90
Mennewitz 91
Meusebach 115
Möckern 195
Mörsdorf 324
Mötzelbach 130
Neusitz 126
Niederkrossen 356
Nischwitz 41
Oberbodnitz 207
Obergneus 87
Oberhasel 89
Oberkrossen 195
Oberndorf 622
Oelknitz 295
Orlamünde 1.671
Ottendorf 432
Partschefeld 161
Petersberg 308
Plinz 19
Podelsatz 35
Pretschwitz 57
Quirla 342
Rabis 186
Rattelsdorf 140
Rauda 284
Rauschwitz 136
Rausdorf 131
Reichardtsdorf 101
Reichenbach 959
Reinstädt 390
Röbschütz 92
Roda 4.359
Rodias 66
Röttelmisch 166
Rückersdorf 136
Rüdersdorf, altenburgischer Anteil  3) 304
Ruttersdorf 207
Saalthal 47
Saasa 300
Sankt Gangloff    1) 1.006
Sankt Gangloff, Altrodaer Anteil 1)
Sankt Gangloff, Neurodaer Anteil

 1)

Scheiditz 110
Schirnewitz 81
Schleifreisen 638
Schlöben 173
Schmieden 50
Schmölln 108
Schmörschwitz 53
Schöngleina 407
Schöps 137
Schweinitz 83
Seifarthsdorf, altenburgischer Anteil   4) 118
Seitenbrück 104
Seitenroda 248
Serba 434
Sulza 153
Tautendorf 189
Tautenhain 744
Thiemendorf 228
Tissa 94
Törpla 96
Tröbnitz 389
Trockenborn 493
Trockhausen 53
Tünschütz 131
Uhlstädt 1.081
Ulrichswalde 82
Unterbodnitz 167
Untergneus 131
Unterrenthendorf 86
Walpernhain 358
Waltersdorf 130
Weißbach 138
Weißenborn 1.057
Zeutsch 305
Zimmritz 160
Zöllnitz 249
Zöttnitz 41
Zwabitz 85
Zweifelbach 69


1) 1904/10: Zusammenschluß von Sankt Gangloff, Altrodaer Anteil (1895 = 529 EW)
und Sankt Gangloff, Neurodaer Anteil (1895 = 408 EW) zu Sankt Gangloff

2) Der andere Teil gehört zum Fürstentum Reuß jüngerer Linie (Landratsamt Gera)
3) Der andere Teil gehört zum Fürstentum Reuß jüngerer Linie (Landratsamt Gera)
4) Der andere Teil gehört zum Fürstentum Reuß jüngerer Linie (Landratsamt Gera)

Zum Landratsamt Roda gehörten noch die unbewohnten gemeindefreien
Forstbezirke Breites Holz, Saasa und Schöngleinaer Forst


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de