Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin -
Domanialamt Grevesmühlen
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Barendorf, Dorf 98
Boienhagen 107
Boltenhagen 123
Bonnhagen 49
Börzow 208
Bössow 94
Büttlingen 69
Dassow   1) 1.443
Degtow 89
Diedrichshagen 118
Friedrichshagen 124
Fürstlich Gutow 65
Gantenbeck 52
Gostorf 303
Greschendorf 91
Gressow 159
Grevenstein 46
Groß Pravtshagen 166
Groß Voigtshagen 142
Hamberge 174
Hilgendorf 81
Holm 15
Jamel 70
Kastahn 101
Klein Pravtshagen 88
Klein Voigtshagen 63
Kühlenstein 53
Mallentin 100
Meierstorf 48
Naschendorf 159
Neu Vorwerk 281
Plüschow 177
Questin 114
Reppenhagen, Hof 96
Roggenstorf 304
Roxin 148
Rüting, Dorf 65
Rüting, Hof 128
Rütinger Steinfort 67
Santow 42
Schildberg 60
Sievershagen, Dorf 104
Sievershagen, Hof 60
Tankenhagen 70
Tarnewitz 234
Testorf 73
Testorfer Steinfort 61
Thorstorf 81
Tramm, Anteil 87
Upahl 233
Vorwerk, Hof   1) 50
Warnkenhagen 172
Warnow 315
Welzin 161
Wichmannsdorf 76
Wotenitz, Dorf 147
Wotenitz, Hof 77
Wüstenmark 152


1) 1910: Neubildung von Dassow und Vorwerk, Hof aus
Teilen von Lütgenhof (Ritterschaftliches Amt Grevesmühlen)

Zum Domanialamt Grevesmühlen gehörten noch die unbewohnten
 Forstbezirke Everstorfer Forst und Jameler Forst.

 


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de