Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin -
Domanialamt Hagenow
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Alt Krenzlin 443
Alt Zachun 229
Bakendorf, Dorf 101
Bakendorf, Hof 70
Bandenitz 134
Besendorf 115
Bresegard 567
Gammelin, Dorf 220
Gammelin, Hof 73
Gramnitz 78
Granzin 159
Groß Krams 416
Grünhof 72
Hagenower Heide 426
Hoort 381
Jasnitz 51
Kirch Jesar 587
Kraak 432
Kuhstorf 710
Moraas 488
Neu Krenzlin 225
Neu Zachun 364
Pätow 362
Picher 819
Radelübbe 175
Rastow 649
Redefin 459
Redefin, Hof 253
Schwaberow 203
Strohkirchen 425
Sudenhof 50
Toddin 227
Uelitz 474
Viez 242
Warsow 194

 

Zum Domanialamt Hagenow gehörten bis zum 30.6.1910 noch die Gemeinden
Belsch, Garlitz, Gudow, Loosen, Lübbendorf, Lübtheen,
Probst Jesar, Ramm und Trebs sowie der Forstbezirk Leussow.
Diese bildeten ab dem 1.7.1910 das neue
  Domanialamt Lübtheen.

Zum Domanialamt Hagenow gehörte noch das Gebiete ohne
Gemeindeverfassung Hagenower Amtsfreiheit (15 EW) sowie die
unbewohnten Forstbezirke Die Dick, Die Stuers, Eichhof, 
Gammelin, Granzin, Pätow, Radelübbe und Zachun

 


(c) 2004-2014  www.gemeindeverzeichnis.de