Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin -
Domanialamt Stavenhagen
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Gielow 1.372
Gülzow 650
Hof Sülten 57
Kleeth 253
Kölpin 85
Lehsten, Hof 470
Markow 89
Neue Bauhof 59
Pribbenow 327
Ritzerow 383
Rosenow, Dorf 106
Scharpzow 190
Stavenhof 36
Sülten 404
Tüzen 106


Zum Domanialamt Stavenhagen gehörte noch das Gebiete ohne
Gemeindeverfassung Amtsgebiet Stavenhagen (316 EW), die
unbewohnte Feldmark Stavenhagen Alte Bauhof sowie die
unbewohnten Forstbezirke Bauerberger Tannen, Die Benz,
 Gielower Forst, Stavenhagen und Tüzen.
 


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de