Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz -
Aushebungsbezirk Schönberg
(Fürstentum Ratzeburg)
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Bäk 282
Bardowiek 45
Bechelsdorf 62
Blüssen 55
Boitin-Resdorf 106
Campow 112
Carlow 452
Cronscamp 145
Demern, Dorf 148
Demern, Hof 83
Dodow 86
Domhof Ratzeburg 307
Duvennest 101
Falkenhagen 92
Grieben 165
Groß Bünsdorf 71
Groß Mist 136
Groß Molzahn 157
Groß Rünz 118
Groß Siemz 69
Hammer 131
Herrnburg 697
Horst und Neu Horst 188
Klein Bünsdorf 44
Klein Mist 82
Klein Molzahn 68
Klein Rünz 67
Klein Siemz 95
Kleinfeld 60
Klocksdorf 142
Kuhlrade 57
Lankow 88
Lauen, Dorf 122
Lauen, Hof 10
Lindow 92
Lockwisch, Dorf 163
Lockwisch, Hof 58
Lübseerhagen 43
Lüdersdorf 368
Malzow 113
Mannhagen 191
Mechow, Dorf 55
Mechow, Hof 166
Menzendorf, Dorf 92
Menzendorf, Hof 106
Neschow 109
Neuhof 129
Niendorf 94
Ollndorf 100
Palingen 338
Panten 114
Papenhusen 23
Petersberg 110
Pogez 142
Rabensdorf, Dorf 39
Rabensdorf, Hof 53
Raddingsdorf 55
Retelsdorf 65
Rieps 162
Rodenberg 61
Römnitz 69
Rottensdorf 40
Rupensdorf 101
Rüschenbeck 34
Sabow 82
Samkow 110
Schaddingsdorf 101
Schlag Resdorf 184
Schlagbrügge 156
Schlagsdorf, Dorf 483
Schlagsdorf, Hof 84
Schönberg 2.675
Schönberg, Amtsgebiet und Bauhof   1) 392
Schwanbeck 86
Selmsdorf, Dorf 903
Selmsdorf, Hof 105
Stove, Dorf 24
Stove, Hof 132
Sülsdorf (Vogtei Schlagsdorf) 75
Sülsdorf (Vogtei Schönberg) 205
Teschow 128
Thandorf 138
Torisdorf 82
Törpt 62
Wahlsdorf 55
Wahrsow, Dorf 132
Wahrsow, Hof 123
Walksfelde 86
Wendorf 72
Zarnewenz, Dorf 91
Zarnewenz, Hof 60
Ziethen 303


1) In Petzold's Orts- und Gemeindelexikon von 1901 als zwei getrennte
Gemeinden aufgeführt (Schönberg Amtsgebiet 199 EW und Schönberg Bauhof 111 EW).
 Dies würde auch die Anzahl der Gemeinden in der Statistik des Deutschen Reichs
für 1900 erklären (93 Gemeinden, dagegen 92 Gemeinden im Jahre 1910).

Zum Aushebungsbezirk Schönberg gehörten noch die unbewohnten
Forstbezirke Dodower Forst, Hohe Meile, Kleinfeld,
Lankow, Röggelin, Rupensdorf und Schwanbeck
 


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de