Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Sachsen -


 

Das Königreich Sachsen gliederte sich 1900 in fünf Kreishauptmannschaften.
 

Kreishauptmannschaft Gemeinden Fläche in Fläche in Einwohner Einwohner
  1900 1910 qkm 1900 qkm 1910 01.12.1900 01.12.1910
Bautzen 541 530 2.469,73 2469,73 405.173 443.549
Chemnitz    *) 311 303 2.070,99 2072,19 792.393 920.543
Dresden 959 930 4.336,86 4336,86 1.216.489 1.350.287
Leipzig 957 935 3.567,35 3567,35 1.060.632 1.234.623
Zwickau 468 458 2.548,01 2546,81 727.529 857.659
  3.236 3.156 14.992,94 14.992,94 4.202.216 4.806.661


*) gebildet am 1. Oktober 1900 aus Teilen der Kreishauptmannschaft Zwickau

 

Quellenhinweis:
Die Einwohnerzahlen der Gemeinden 1910 sind dem folgenden Werk entnommen:
Zeitschrift des sächsischen statistischen Landesamts, 58. Jahrgang, 1912, Heft 1:
"Gemeindeverzeichnis auf Grund der Volkszählung vom 1. Dezember 1910" (Dresden, 1912)".

Die bei den Amtshauptmannschaften aufgeführten selbständigen Gutsbezirke
(mit Angabe der Einwohnerzahl vom 1.12.1900) sind folgendem Werk entnommen:
Gemeinde- und Ortsverzeichnis für das Königreich Sachsen
bearbeitet durch das Statistische Bureau des Königlichen Ministeriums des Innern, Dresden 1904
 


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de