Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -


 

Das Königreich Bayern gliederte sich 1900 in acht Regierungsbezirke.
 

Regierungsbezirk Gemeinden Fläche in Fläche in Einwohner Einwohner
  1900 1910 qkm 1900 qkm 1910 01.12.1900 01.12.1910
             
Oberbayern 1.235 1.232 16.725,10 16.715,38 1.323.888 1.532.065
Niederbayern 957 956 10.756,58 10744,64 678.192 724.331
Pfalz 708 708 5.927,96 5.927,99 831.678 937.085
Oberpfalz 1.087 1.087 9.652,28 9.664,55 553.841 600.284
Oberfranken 987 984 6.998,77 6.998,73 608.116 661.862
Mittelfranken 1.009 1.008 7.583,28 7.583,29 815.895 930.868
Unterfranken 1.000 998 8.401,52 8.401,51 650.766 710.943
Schwaben 1.018 1.015 9.824,44 9.834,09 713.681 789.853
  8.001 7.988 75.869,93 75.870,18 6.176.057 6.887.291

 

Quellenhinweis:
Die Einwohnerzahlen 1910 sind dem folgenden Werk entnommen:
Historisches Gemeindeverzeichnis
- die Einwohnerzahlen der Gemeinden Bayerns von 1840 bis 1952
(hg. vom Statistischen Landesamt, München, 1952 / Heft 192 der Beiträge zur Statistik Bayerns)
als Grundlage dafür:
Gemeinde-Verzeichnis für das Königreich Bayern
nach der Volkszählung vom 1. Dezember 1910
und dem Gebietsstand vom 1. Juni 1911
(herausgegeben vom Königlichen Statistischen Landesamt (Autor: Friedrich Zahn),
München, Verlag Lindauer, 1911)
(Beiträge zur Statistik des Königreichs Bayern, Nr. 84)


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de