Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Herzogtum Sachsen-Meiningen -
Kreis Hildburghausen
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Adelhausen 128
Albingshausen 135
Bedheim 695
Behrungen 669
Beinerstadt 427
Biberschlag 517
Billmuthhausen 36
Billmuthhausen, Rittergut, Gemarkung 16
Birkenfeld 375
Bockstadt 78
Bockstadt, Rittergut, Gemarkung 90
Brattendorf 636
Brünn 417
Buchenhof, Domänengut, Gemarkung 24
Bürden 327
Colberg 242
Crock 891
Dingsleben 339
Ebenhards 246
Ehrenberg 260
Eicha 344
Einöd, Rittergut, Gemarkung 44
Einsiedel 91
Eisfeld 4.439
Eishausen 531
Engenstein 98
Erlebach, Rittergut, Gemarkung 39
Ernstthal

 1)

Exdorf 431
Fehrenbach 861
Friedenthal, Gut, Gemarkung 24
Friedrichshöhe 131
Gabel 81
Gellershausen 472
Gießübel 1.210
Gleichamberg 585
Gleicherwiesen 443
Gompertshausen 499
Goßmannsrode 426
Grimmelshausen 242
Grub 203
Haina 828
Harras 539
Häselrieth 1.252
Haubinda, Rittergut, Gemarkung 197
Heid 105
Heldburg 1.015
Heldburg, Veste, Gemarkung 5
Hellingen 702
Henfstädt 346
Herbartswind 94
Heßberg 595
Hetschbach 126
Heubach 977
Hildburghausen 7.708
Hindfeld 163
Hinterrod 156
Hirschendorf 246
Holzhausen 172
Käßlitz 201
Kloster Veilsdorf 776
Leimrieth 236
Leitenhausen, Rittergut, Gemarkung 9
Lengfeld 572
Lichtenau 204
Linden 238
Lindenau 437
Marisfeld 538
Massenhausen 60
Mendhausen 382
Merbelsrod 391
Milz 861
Mönchshof, Domänengut, Gemarkung 20
Neuhof, Domänengut, Gemarkung 54
Neustadt am Rennsteig, meiningischer Anteil  927
Obendorf 224
Oberneubrunn 736
Oberstadt 404
Oberwind 316
Pfersdorf 311
Poppenhausen 141
Poppenwind 251
Reurieth 577
Rieth 398
Römhild 1.788
Roth 299
Saargrund 169
Sachsendorf 930
Sachsendorf, Domänenforst, Gemarkung 5
Sankt Bernhard 334
Schackendorf 376
Schirnrod 255
Schlechtsart 162
Schmeheim 322
Schnett 821
Schwarzbach 375
Schwarzenbrunn 960
Schweickershausen 201
Seidingstadt 237
Siegritz 255
Simmershausen 392
Steinfeld 310
Steinfeld, Meierei, Domänengut, Gemarkung 6
Stelzen 123
Steudach 78
Steudach, Rittergut, Gemarkung 33
Stressenhausen 429
Streufdorf 862
Sülzdorf 178
Tachbach 139
Tellerhammer 65
Themar 2.960
Tossenthal 54
Trostadt, Domänengut, Gemarkung 32
Ummerstadt 737
Unterneubrunn 773
Veilsdorf 1.066
Völkershausen 149
Volkmannshausen 35
Wachenbrunn 244
Waffenrod 366
Wallrabs 673
Weitersroda 331
Weitesfeld 62
Westenfeld 352
Westhausen 561
Wolfmannshausen 414
Zeilfeld 350



1)
01.01.1904: Eingliederung von Ernstthal (1895 = 280 EW) in Unterneubrunn.


Zum Kreis Hildburghausen gehörten noch folgende
unbewohnte gemeindefreie Gemarkungen:

Brülles, Weingarten und Flädrich, Domänenforst
Edelleitsberg, Wald
Eitersfeld
Ernstthal, Domänenforst
Fohlenhügel, Domänenforst
Gleichamberg, Domänenforst
Großer Gleichberg und Merzelbach
Großes und Kleines Buch, Domänenforst
Haubinda, Landerziehungsheim
Heldburg, Domänenforst
Henfstädt, Gutswaldung
Heßberg, Gutswaldung
Heubach, Domänenforst
Iltenberg, Domänenforst
Kleiner Gleichberg und Steinsburg
Massenhausen, Gutswaldung
Mönchsholz, Domänenforst
Oberstadt, Domänenforst
Pansau, Domänenforst
Pfaffenholz, Domänenforst
Schwabhausen
Schwarzbach, Domänenforst
Schweickershausen, Domänenforst
Sulzbach
Weipoldswaldung, Domänenforst
Weitersroda, Gutswaldung
Wolfenhaard, Domänenforst

 


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de