Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Preußen -
Provinz Ostpreußen
Regierungsbezirk Königsberg
Landkreis Rastenburg
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Adlig Ober Plehnen, Gutsbezirk 131
Adlig Pülz, Gutsbezirk 76
Adlig Unter Plehnen, Gutsbezirk 106
Alt Rosenthal 271
Alt Rosenthal, Gutsbezirk 103
Babziens

 2)

Babziens, Gutsbezirk 149
Banaskeim, Gutsbezirk 67
Bärenwinkel 29
Barten 1.221
Barten, Domäne, Gutsbezirk 176
Bäslack 451
Baumgarten 110
Baumgarten, Gutsbezirk 201
Bollendorf, Gutsbezirk 73
Borken, Gutsbezirk 108
Borschenen 111
Döhrings, Gutsbezirk 78
Dombehnen 58
Dombehnen, Gutsbezirk 220
Dönhoffstädt, Gutsbezirk 1.149
Drachenstein, Gutsbezirk 138
Drengfurth 1.521
Drengfurth, Vorstadt 641
Dublienen, Gutsbezirk 144
Freudenberg 384
Fünfhuben, Gutsbezirk 38
Fürstenau 620
Glaubitten, Gutsbezirk 373
Glittehnen, Gutsbezirk 160
Glubenstein, Gutsbezirk 69
Godocken 151
Groß Blaustein 76
Groß Blaustein, Gutsbezirk 247
Groß Bürgersdorf 55
Groß Galbuhnen 394
Groß Köskeim, Gutsbezirk 78
Groß Langwalde 93
Groß Neuhof 456
Groß Schrankheim 64
Groß Winkeldorf 139
Groß Wolfsdorf 132
Gudnick 114
Gudnick, Gutsbezirk   3) 158
Hartels, Gutsbezirk 57
Heiligelinde 244
Heinrichshöfen, Gutsbezirk 70
Heinriettenhof 34
Henriettenhof, Gutsbezirk   4) 141
Hinzenhof, Gutsbezirk 105
Jäglack 145
Jäglack, Gutsbezirk 231
Jankenwalde 38
Jankenwalde, Gutsbezirk 64
Jeesau, Gutsbezirk 125
Junkerken, Gutsbezirk 111
Kaltwangen 236
Kamplack 108
Karschau, Gutsbezirk 198
Kattkeim, Gutsbezirk 23
Klein Bloßkeim, Gutsbezirk 47
Klein Bürgersdorf, Gutsbezirk 34
Klein Kämlack 89
Klein Köskeim, Gutsbezirk 95
Kollmen, Gutsbezirk 86
Köllmisch Plienkeim, Gutsbezirk 29
Korschen 1.023
Korschen, Gutsbezirk 240
Kotittlack, Gutsbezirk 140
Krakotin, Gutsbezirk 31
Krausendorf 887
Kremitten, Gutsbezirk 104
Kudwinnen, Gutsbezirk 154
Lablack 31
Lamgarben, Gutsbezirk 186
Langeneck, Gutsbezirk   5) 74
Langheim 97
Langheim, Gutsbezirk 692
Laxdoyen, Gutsbezirk 151
Leitnerswalde, Gutsbezirk 54
Marienhof, Gutsbezirk 48
Marienthal 401
Marschallsheide, Wald, Gutsbezirk   6) 0
Meistersfelde 298
Mickelnick, Gutsbezirk   14)  23
Modgarben 45
Modgarben, Gutsbezirk 92
Mühlbach, Gutsbezirk   15) 45
Muhlack 305
Muhlack, Gutsbezirk 71
Neu Rosenthal 608
Neuendorf 943
Nordenort, Gutsbezirk 40
Oberteich 104
Paaris 494
Partsch, Gutsbezirk 431
Pastern 127
Petermanns 26
Philippsdorf, Gutsbezirk 133
Platlack 38
Plötnick, Gutsbezirk 344
Podlacken, Gutsbezirk 175
Podlechen 259
Pohiebels, Gutsbezirk 149
Posewangen, Gutsbezirk 81
Pötschendorf, Gutsbezirk 7) 461
Prangenau 254
Prassen, Gutsbezirk 918
Prömbock, Rittergut, Gutsbezirk   8) 65
Pülz 448
Queden, Gutsbezirk 242
Rastenburg 11.945
Rastenburg, Domäne, Gutsbezirk  11) 85
Rawlack 27
Rehstall, Gutsbezirk 107
Reimsdorf, Domäne, Gutsbezirk 187
Rodehlen 106
Salzbach 74
Salzbach A und C, Gutsbezirk   13) 116
Salzbach B, Gutsbezirk   12) 110
Sansgarben, Gutsbezirk 123
Sausgörken 52
Sausgörken, Gutsbezirk 182
Sawadden 28
Scharfenort, Gutsbezirk 47
Scharfs 88
Scharkeim 33
Schlömpen 52
Schönfließ 517
Schrengen, Gutsbezirk 214
Schülzen A, Gutsbezirk 21
Schülzen B   16) 126
Schülzen B, Gutsbezirk

 1)

Schülzen C, Gutsbezirk  1) 100
Schwarzstein 1.600
Sdunkeim, Gutsbezirk 94
Seeligenfeld 71
Seeligenfeld, Gutsbezirk 179
Serwillen, Gutsbezirk 101
Silzkeim, Gutsbezirk 82
Skandlack, Gutsbezirk 140
Skatnick, Gutsbezirk 16
Sorgenstein, Gutsbezirk   9) 71
Spieglowken 134
Sprenglienen, Gutsbezirk 55
Stettenbruch, Gutsbezirk 152
Stumplack, Gutsbezirk  17) 98
Sußnick 213
Taberwiese 174
Thurwangen, Gutsbezirk 46
Tolksdorf, Gutsbezirk 194
Wangotten, Gutsbezirk 87
Wargitten, Gutsbezirk

 10)

Warnikeim, Gutsbezirk 136
Wehlack, Gutsbezirk 886
Weischnuren 57
Weischnuren, Rittergut, Gutsbezirk 156
Weitzdorf 45
Weitzdorf, Gutsbezirk 181
Wendehnen, Gutsbezirk 156
Wenden 503
Wickerau, Gutsbezirk 100
Widrinnen 486
Wilkendorf 521
Windtkeim, Gutsbezirk 67
Wolfshagen 324
Wolka, Gutsbezirk 67
Woplaucken, Gutsbezirk 327
Wormen, Gutsbezirk 94
Wossau, Gutsbezirk 62
Wotterkeim 44
Zandersdorf 163



1) 1903/08: Namensänderung des Gutsbezirkes Schülzen B
in Gutsbezirk Adlig Schülzen B
Die Einwohnerzahl des Gutsbezirkes Adlig Schülzen B
ist beim Gutsbezirk Schülzen C enthalten
(die Gutsbezirke sind in Meyers Orts- und Verkehrslexikon 1912 nicht
getrennt aufgeführt; Eingliederung des Gutsbezirkes Adlig Schülzen B
in den Gutsbezirk Schülzen C am 2.2.1921)

2) 04.03.1909: Eingliederung von Babziens (1895 = 143 EW)
in Worplack (Kreis Rößel)
3) 1903/07: Neubildung des Gutsbezirkes Gudnick
aus Teilen des Gutsbezirkes Langheim
4) 24.9.1906: Neubildung des Gutsbezirkes Henriettenhof
aus Teilen des Gutsbezirkes Warnikeim
5) 10.10.1905: Neubildung des Gutsbezirkes Langeneck
aus Teilen des Gutsbezirkes Groß Blaustein
6) 1903/07: Neubildung des Gutsbezirkes Wald Marschallsheide
aus Teilen des Gutsbezirkes Wehlack
7) 1908/10: Umwandlung des Gutsbezirkes Pötschendorf
in die Gemeinde Pötschendorf
8) 1903/07: Neubildung des Gutsbezirkes Rittergut Prömbock
aus Teilen des Gutsbezirkes Woplauken
9) 15.1.1904: Namensänderung des Gutsbezirkes Sorgenstein
in Gutsbezirk Lenzkeim
10) 1904: Eingliederung des Gutsbezirkes Wargitten (1895 = 55 EW)
in den Gutsbezirk Kudwinnen
14) 1903/08: Namensänderung des Gutsbezirkes Mickelnick
in Gutsbezirk Adlig Mickelnick
15) 1903/08: Namensänderung des Gutsbezirkes Mühlbach
in Gutsbezirk Adlig Mühlbach
16) 1903/08: Namensänderung von Schülzen B in Adlig Schülzen B
17) 1903/08: Namensänderung des Gutsbezirkes Stumplack
in Gutsbezirk Adlig Stumplack
11) Der Gutsbezirk Domäne Rastenburg ist im Meyers 1912 nicht mehr
enthalten (Eingliederung nach Rastenburg 14.06.1912).
Die Einwohnerzahl beruht auf einer Annahme
.
12) Der Gutsbezirk Salzbach B ist im Meyers 1912 nicht
enthalten. Die Einwohnerzahl beruht auf einer Annahme.

13) Der Gutsbezirk Salzbach A und C heißt ab
 21.11.1912 Gutsbezirk Knipprode

 


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de